Das Ecomusée d’Alsace: ein bewegendes Dorf in der Zeit zurückversetzt

Frankreichs größtes Freilichtmuseum

Das Écomusée d’Alsace ist ein fröhliches, blumengeschmücktes elsässisches Dorf aus dem frühen 20ᵉ Jahrhundert und ein Musée de France. Es zeigt eine beeindruckende Sammlung von sechzig alte FachwerkhäuserEs gibt eine Vielzahl von Objekten, wie z. B. Arbeiterhäuser, einen Laden, ein Rathaus, einen befestigten Turm, eine Festhalle, einen Bauernhof, eine Schule und Gegenstände des täglichen Lebens und der Vorfahren! Alle diese Gebäude wurden gerettet, von ihrem ursprünglichen Standort verlegt und wieder zusammengebaut, um ein lebendiges und fesselndes Dorf zu bilden:

Wenn Sie die Türen dieses unumgänglichen Ortes im Elsass aufstoßen, tauchen Sie für einen Tag in die natürliche und grüne Umgebung eines elsässischen Dorfes aus den Jahren 1900/1930 ein. Dort werden Sie sicher in einer Gasse auf quirlige Dorfbewohner treffen, die ihre Tiere spazieren führen, auf Bauern in Trachten, Ochsengespanne oder die Schullehrerin mit dem Holzstab in der Hand!

Das ganze Jahr über werden hier neue Erfahrungen gemacht: Praktika, Führungen, lustige Tage… (Naturtage, Töpferkurs, Einführung in die traditionelle Landwirtschaft), um das Dorf aus vielen verschiedenen Blickwinkeln zu entdecken!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Die Website ist als Entwicklungs-Website auf wpml.org registriert.